Willkommen bei RAPIS,

dem Raumplanungsinformationssystem des Freistaates Sachsen
Das Raumplanungsinformationssystem (RAPIS) stellt ausgewählte raumbezogene Fachdaten, Planungen und Maßnahmen als Web-Information für jedermann kostenlos zur Verfügung. Mit seinen nutzerspezifisch aufbereiteten Kartenprojekten dient es der Information der Öffentlichkeit. Das Projekt Wirtschaft, das auf einer Karte Informationen zu verfügbaren Gewerbestandorten enthält, kann auch Standortentscheidungen für eine gewerbliche Ansiedlung im Freistaat Sachsen unterstützen. Das RAPIS basiert auf einem politischen Auftrag des Sächsischen Landtages. Es wird als Auskunftssystem vom Sächsischen Staatsministerium des Innern und der Landesdirektion Sachsen gemeinsam betrieben.

Das Raumordnungskataster wird gemäß § 17 Abs. 2 des Sächsischen Landesplanungsgesetzes (SächsLPlG) vom 11. Juni 2010 in der oberen Raumordnungsbehörde (Landesdirektion Sachsen) als Digitales Raumordnungskataster (DIGROK) geführt. Es ist ein grundlegendes Arbeits- und Planungsinstrument im Bereich der Raumordnung und unterstützt darüber hinaus die Tätigkeit in vielen sächsischen Behörden. Das DIGROK beinhaltet Informationen zur Bauleitplanung, Flächennutzungsplanung, zu Gewerbe- und Industrieflächen sowie zu Infrastruktur, Umwelt und Tourismus im Freistaat Sachsen. Diese sind in 6 Kartenprojekte eingeordnet.